Patacon Obi

Im Dezember 2019 eröffnete im Stuttgarter Süden das Patacon Obi. Hier kann man leckere selbstgemachte Speisen aus Westafrika genießen.
Als Vanessa, die Köchin, 2015 von Kamerun nach Stuttgart gekommen ist, hat sie sich schnell in die Stadt verliebt. Besonders der Süden Stuttgarts hat es ihr angetan. Doch natürlich kommt manchmal ein wenig Heimweh auf. Das beste Rezept dagegen für Vanessa? Kochen! Wenn sie zum Beispiel dabei ist Jollof Rice zuzubereiten und ihr der Geruch der frischen Zutaten in die Nase steigt, fühlt sie sich wieder wie das kleine Mädchen, dass damals mit ihrer Großmutter zusammen in Kamerun gekocht hat. Fast alle Gerichte, die Vanessa in dem neu eröffneten Patacon Obi kocht, stammen aus dem Rezeptbuch der Großmutter. Für Vanessa ist jedes Gericht ein Stück Heimat. Deshalb freut sie sich riesig, wenn die Gäste Neues probieren und begeistert sind“.

Wir freuen uns sehr, dass Vanessa nicht nur in ihrem Restaurant, sondern auch in ihrem Foodtruck, mit dem sie auf Stadtfesten rund um Stuttgart vertreten ist, das Obendraufglas installiert hat und damit auch Menschen mit wenig Geld an den fremden Genüssen teilhaben lassen kann.

Böblinger Straße 96, Stuttgart-Süd